Zwanzig Künstler.Innen 100 Werke à 100 Euro

Von uns sind Arbeiten aus der Serie Eiszeit zu sehen und zu kaufen.

Kulturbahnhof Nettersheim, Bahnhofstraße 14, Nettersheim
Öffnungszeiten: 20.11. -18.12.2016 | immer Samstags und Sonntags von 11 – 18 Uhr

Was haben Fotografie, Faserplastiken und Origami gemeinsam?
Nichts, könnte man meinen. Vier Künstlerinnen haben jedoch Gemeinsamkeiten entdeckt und nun eine Ausstellung verwirklicht.

Dimensionalitäten war das Thema der Ausstellung mit Werken der 4 Künstlerinnen Erika Glanzer und Tina Bender (Fotografie), Elke Muche (Origami) und Andrea Noeske-Porada (Faserplastiken und Zeichnung). Trotz unterschiedlicher Medien und Arbeitsweisen haben sie Parallelen in ihren jeweiligen Auseinandersetzungen mit Form, Farbe, Raum und Strukturen gefunden, die sie zu einer gemeinsamen Ausstellung angeregt haben.
.
Vom 20. November bis 6.Dezember 2015 zeigten wir in den Räumen des Fotoateliers “fotoristisch”, Dotzheimerstr. 57, 65197 Wiesbaden
die Arbeiten ihres ganz individuellen Umgangs und Spiels mit Dimensionen.